120 KONZERNANHANG 2009 KONZERNABSCHLUSS INHALTSVERZEICHNIS 1 GRUNDLEGENDE INFORMATIONEN . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 123 2 BILANZIERUNGS- UND BEWERTUNGSMETHODEN . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 123 2.1 Grundlagen der Abschlusserstellung . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 123 2.2 Konsolidierung . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 127 2.2.1 Tochterunternehmen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 127 2.2.2 Transaktionen mit Minderheiten. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 127 2.2.3 Assoziierte Unternehmen und gemeinschaftlich geführte Unternehmen . . . . . . . . . . . 128 2.3 Segmentberichterstattung . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 128 2.4 Geschäftswerte und sonstige immaterielle Vermögenswerte. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 129 2.4.1 Geschäftswert . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 129 2.4.2 Computersoftware . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 129 2.4.3 Sonstige immaterielle Vermögenswerte . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 130 2.4.4 Forschungs- und Entwicklungskosten. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 130 2.4.5 Öffentliche Zuwendungen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 130 2.5 Sachanlagen. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 130 2.6 Wertminderung von Sachanlagen und immateriellen Vermögenswerten (ohne Geschäftswert) 131 2.7 Finanzielle Vermögenswerte . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 131 2.7.1 Erfolgswirksam zum beizulegenden Zeitwert bewertete Vermögenswerte . . . . . . . . . . 132 2.7.2 Darlehen und Forderungen, bis zur Endfälligkeit zu haltende Finanzinvestitionen . . . . 132 2.7.3 Zur Veräußerung verfügbare finanzielle Vermögenswerte . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 132 2.8 Als Finanzinvestition gehaltene Immobilien . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 133 2.9 Vorräte. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 133 2.10 Forderungen aus Lieferungen und Leistungen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 133 2.11 Zahlungsmittel und Zahlungsmitteläquivalente. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 133 2.12 Eigenkapital . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 133 2.13 Finanzielle Verbindlichkeiten . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 134 2.14 Latente Steuern . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 135 2.15 Leistungen an Arbeitnehmer . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 135 2.15.1 Pensionsverpflichtungen und sonstige langfristig fällige Leistungen an Arbeitnehmer. 135 2.15.2 Leistungen aus Anlass der Beendigung des Arbeitsverhältnisses . . . . . . . . . . . . . . . . 136 2.15.3 Tantiemen und Ergebnisbeteiligungen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 136 2.16 Rückstellungen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 137 2.17 Ertragsrealisierung . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 137 2.17.1 Stationäre und ambulante Krankenhausleistungen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 137 2.17.2 Zinserträge . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 137 2.17.3 Ausschüttungs- und Dividendenerträge . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 137 2.18 Leasing. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 137 2.19 Fremdkapitalkosten . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 138 2.20 Dividendenausschüttungen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 138 2.21 Finanzrisikomanagement . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 138 2.21.1 Finanzrisikofaktoren. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 138 2.21.2 Kredit- und Bonitätsrisiko. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 138 2.21.3 Liquiditätsrisiko . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 139 2.21.4 Zinsänderungsrisiko . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 139 2.21.5 Management von Eigen- und Fremdkapital. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 139
Konzern Downloadcenter Sprachen
  • English
  • Deutsch